Gerhardt´s Secc au Chocolat

Nun, es geschah bei einem abendlichen Plausch im Wein- und Parkhotel mit einigen Weinfreunden und -freundinnen.

Die Diskussion mündete auf die Erfindung von Cocktails, deren Entstehungsgeschichten und möglichen Kombinationen, die eventuell neue Geschmackserlebnisse hervorbringen könnten.

Einige Damen nippten ihren kühlen Rotsekt Doux als die Bar-Maid einige Pralinen, gefüllt mit der bekannten Piemont-Kirsche nebst Likör offerierte.
Sichtlich entzückt vom Schmelz des Cheries meinte dann eine der Damen als Sie erneut von ihrem roten Doux Sekt schlürfte, -das wäre wohl eine geniale Kombination: Rotwein, möglichst prickelnd mit dem verführerischen Duft und Geschmack von cremiger Schokolade, Frucht-Schoko-Rotwein.

Da der Rotwein ja bekanntlich die roten Früchte gleich mitliefert, müsste man ja nur noch für die Schokolade und die Perlen sorgen. Der Bar-Keeper lachte. Ein neuer Cocktail?

Das blieb dann doch einigen Weinfreunden in Erinnerung. Schließlich begann man in der Kellerei mit einigen Fachleuten zu experimentieren und klar: die Idee für die flüssige Praline in Rotwein war nun real im Glas. Das Ganze wurde dann noch verfeinert und schließlich in Flaschen gefüllt - Voilá.

Warenkorb schliessen