2016 Castillo de Borgia, Campo de Borja DOC


9,50 Flasche 0,75 l (1 l = € 12,66)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Prüfe Bestand und Lieferzeit...
Merken

Das sagt unser Sommelier

Das Weinbaugebiet der Herkunftsbezeichnung Campo de Borja liegt am Fuße der Sierra del Moncayo im Nordwesten der Provinz Saragossa, Aragón. Die Gegend bringt vor allem zwei Produkte hervor: Wein und Olivenöl. Das durch die geografische Lage der Region bestimmte Klima begünstigt den Anbau von vier Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Garnacha. Diese Reben, darunter über hundert Jahre alte Garnacha-Weinstöcke, teilen sich die Ebene mit Oliven- und Mandelbäumen.

Purpurgranatrot mit violetten Glanzlichtern;
im Bouquet verführerische Aromen von saftig süß gereiften roten und schwarzen Früchten (Himbeeren, Brombeeren, Schwarze Johannisbeeren), am Gaumen saftig fruchtbetont, aromatisch rund und vollmundig mit köstlicher Säure-Süße-Balance und schöner Länge.
Silbermedaille 2017 bei Mundus Vini 20 Grand International Wine Award.


Schmeckt zu

Dessert
Helles Fleisch
Käse
zu warmen und kalten Pasteten, beim BBQ zu gebratenem Fleisch und Geflügel, gefüllten Tomaten, Paprika oder Auberginen auf Reis, mediterranen Ofengerichten oder mildwürzigen Käsesorten

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?


Weinsteckbrief

Artikel-Nr.
5734
Kategorie
Rotwein
Jahrgang
2016
Qualitätsstufe
DOC
Land
Spanien
Region
Campo de Borja
Charakter
Kräftig, fruchtbetont, samtig
Farbe
rot
Geschmack
trocken
Lagerpotential / Trinkreife
Einige Jahre lagerfähig
Alkoholgehalt
13.5 %
Trinktemperatur
17-19° C
Allergene
enthält Sulfite
Abgefüllt
Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt Niersteiner Schlosskellereien GmbH & Co. KG D-55283 Nierstein

Rückfrage zu
2016 Castillo de Borgia, Campo de Borja DOC


* Pflichtfelder

Abbrechen
Warenkorb