Niersteiner Paterberg Schwarzriesling Rosé Spätlese trocken - Roséwein - JakobGerhardt.de

Niersteiner Paterberg Schwarzriesling Rosé Spätlese trocken


11,95 Flasche 0,75 l (1 l = € 15,93)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Prüfe Bestand und Lieferzeit...
Merken

Weinbeschreibung

Eine der zugelassenen Trauben in der Champagne, nur heißt er dort Pinot Meunier.
Die Trauben stammen vom bekannten Paterberg mit Südlage und Mergelkalkboden, perfekt für die Erzeugung wertvoller Rotweine.
Wir haben im Herbst einen Teil des Saftes direkt von der Kelter abgezogen, ohne Pressung. Es handelt sich hier also um den Saft, der durch das Eigengewicht abtropft. Ideale Voraussetzungen, um einen gehaltvollen Roséwein zu kreieren.

Leuchtendes Himbeerrot; sanfte Beerenaromen, lebhafte Cassis- und Rhabarbernoten mit Orangenschalentouch; süffig mit schöner Säurebalance und zungenumwickelnder Frucht, ein herzhafter, ungeschminkter Vertreter für Trockentrinker.


Schmeckt zu

Suppe
Meeresfrüchte
Helles Fleisch
Vorspeisen, Suppen, Meeresfrüchte, Geflügel, Salate

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?


Weinsteckbrief

Artikel-Nr.
34037
Kategorie
Roséwein
Jahrgang
2020
Qualitätsstufe
Spätlese
Land
Deutschland
Region
Rheinhessen
Charakter
Kräftig, muskulös, fruchtbetont
Farbe
rose
Geschmack
trocken
Lagerpotential / Trinkreife
Schmeckt jung am besten
Alkoholgehalt
13.5 %
Trinktemperatur
8-10° C
Säuregehalt
5,7 g/l
Restsüße
5,3 g/l
Allergene
enthält Sulfite
Abgefüllt
Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt Niersteiner Schlosskellereien GmbH & Co.KG D-55283 Nierstein

Rückfrage zu
Niersteiner Paterberg Schwarzriesling Rosé Spätlese trocken


* Pflichtfelder

Abbrechen
Warenkorb