2017 Dienheimer Schloss Cabernet Cubin Weissherbst trocken


9,95 Flasche 0,75 l (1 l = € 13,26)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Prüfe Bestand und Lieferzeit...
Merken

Das sagt unser Sommelier

Der Cabernet Cubin ist eine Kreuzung von Blaufränkisch × Cabernet Sauvignon.
Bei diesem Weissherbst handelt es sich um einen Aderlass, oder Saignée.
Der aus dem Französischen stammende Begriff Saignée bedeutet wörtlich Aderlass und bezeichnet eine Methode zur Bereitung von Roséwein. Das Wort kommt vom französischen saigner =bluten. Man lässt bei diesem Verfahren den Gärbehälter mit der Rotwein-Maische nach einigen Tagen zur Ader, d. h., es wird ohne Pressung 10 bis 20 % des Mostes abgezogen. Dieser hat dann eine rötliche Farbe und wird zum Weissherbst, der im gegensatz zum Rosé nur aus einer Rebsorte bestehen darf, weiter vergoren.
Helles Himbeerrosa mit orangefarbenen Reflexen; Nase erinnert an Orangenschalen, Waldhimbeeren, Limette und Vanille; am Gaumen voluminös und kräftig; konzentrierte Fruchtballung mit fein unterlegter Säurebalance; leicht herb im Finale, sehr erfrischend und charaktervoll. Ein Ausnahmewein.


Schmeckt zu

Helles Fleisch
Wunderbar zu Kürbisgemüse mit Steinbutt, Coq au Vin, Perlhuhnbrust mit Rosmarin-Kartoffeln

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?


Weinsteckbrief

Artikel-Nr.
3638
Kategorie
Roséwein
Jahrgang
2017
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Land
Deutschland
Region
Rheinhessen
Charakter
Kräftig, fruchtbetont, leicht herb
Farbe
rose
Geschmack
trocken
Lagerpotential / Trinkreife
Schmeckt jung am besten
Alkoholgehalt
13.0 %
Trinktemperatur
10-12° C
Allergene
enthält Sulfite
Abgefüllt
Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt Niersteiner Schlosskellereien GmbH & Co.KG D-55283 Nierstein

Rückfrage zu
2017 Dienheimer Schloss Cabernet Cubin Weissherbst trocken


* Pflichtfelder

Abbrechen
Warenkorb